Allgemeine Themen / 8. Juni 2021

Nie wieder lästiges Entsorgen von Gartengehölz und ein genialer Beitrag zum Naturschutz

Nie wieder lästiges Entsorgen von Gartengehölz und ein genialer Beitrag zum Naturschutz: Der Reisigbinder Bushfix R50  

Von Oliver Barth, Chef von Schmiede-Art, Erfinder und Naturfreund  https://schmiede-art.de 

Jeder, der einen Garten hat, kennt das: Bäume und Sträucher müssen beschnitten werden und anschließend hat man einen riesigen Berg von Ästen und Zweigen rumliegen, der entsorgt werden muss. Bei uns kam immer so viel zusammen, dass ich dreimal fahren musste. Dazu war ich, ehrlich gesagt, auf Dauer zu faul. Also habe ich mir gedacht: Jetzt holst du dir einen Häcksler!  

Leider war das Ding total laut. Ich war genervt! Mein Nachbar war genervt! Das Zeug peitschte mir ins Gesicht, da brauchte ich auch noch eine Schutzbrille. Das war also auch keine Dauerlösung. So kam ich auf die Idee alles ordentlich zu bündeln, um es dann mit weniger Aufwand wegfahren zu können. Aber es fehlte das richtige Werkzeug zum Bündeln. 

Faulheit + Erfindergeist = Nachhaltige, innovative Idee 

Dank meiner Erfahrungen in der Metallbranche und als Schmied konnte ich selber an der Entwicklung arbeiten. Dabei habe ich mich von den alten Bündelmaschinen inspirieren lassen. Nach langem tüfteln mit Freunden und Partnern, mehreren Prototypen in unterschiedlichster Gestalt gab es endlich eine funktionierende Lösung – getreu dem Motto: einfach ist besser und weniger ist mehr Das Ergebnis heißt: Reisigbinder Bushfix R50 https://schmiede-art.de/shop/bushfix-r50-reisigbinder/ mit ihm kann man Bündel bis 50 cm Durchmesser pressen.  

Das Besondere: Dank einer eingebauten Welle bleiben die Bündel immer rund! Viel zu schade zum Wegschmeißen, dachte ich. Deshalb kam mir der Aspekt mit der Natur: Was aus dem Garten kommt, bleibt auch im Garten! Das spart nicht nur Sprit und Zeit, weil ich das Gehölz nicht wegfahren muss, das Ökosystem Garten, wird viel besser im Gleichgewicht gehalten und ich tue aktiv etwas gegen das Insektensterben.  

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten 

Auf unserer Homepage zeigen wir in einem Video Reisigbinder Bushfix R50 – innovatives Gartengerät für aktiven Naturschutz – Gartenwerkzeug wie vielseitig die Reisigbündel im Garten eingesetzt werden können: Sie dienen als Winterquartiere für Igel und Insektenhotels, Rankhilfe für Blumen (z.B. Clematis), Sichtschutz oder als Beetumrandung. Aber auch kreative Dinge wie Kränze und andere Dekorationen können daraus gefertigt werden.  

Als Anzündmaterial für Kamine, Öfen und vor allem Holz-Backöfen sind kleine Reisigbündel sehr gut geeignet. Sie bringen viel schneller 100% Hitze als loser Reisig oder große Holzstücke. Immer mehr Gemeinschafts-Backhäuser werden gerade wiederbelebt, aber auch im privaten Bereich werden Holzbacköfen immer beliebter. Häussler Backdorf www.backdorf.de in Heiligkreuztal ist unser Reisigbinder Bushfix R50 jetzt auch erhältlich  

Hochwertig, regional und nachhaltig 

Der Reisigbinder Bushfix R50 ist nicht die letzte ökologische Gartenidee von mir. Das nächste Projekt ist schon in Entwicklung. Ein spezieller Kompost-Entlüfter: Eine Metallschnecke, die in den Kompost hineingedreht wird, damit das untere Erdreich nach oben kommt. Dadurch wird der Kompost belüftet, die Würmer werden neu verteilt und der Zersetzungsprozess schreitet damit schneller voran.  

Wer weiß, was mir noch einfällt, um den Garten naturnaher zu gestalten! Aber eins steht fest, egal ob es um den Naturschutz geht oder mein Hauptstandbein Schmiede-Art: Mein Team und ich arbeiten auch weiterhin hochwertig, mit Menschen und Betrieben aus der Region und vor allem nachhaltig.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.