Allgemeine Themen / 21. Januar 2020

Mit ungewöhnlichen Aktionen mehr Sichtbarkeit und Reichweite bekommen

Sichtbarkeit

Trauen Sie sich was! Wie Sie mit ungewöhnlichen Aktionen mehr Sichtbarkeit und Reichweite bekommen

„Die verrückten Unternehmer“ – so nennt man Dirk Eckart und mich schon lange. Ich höre das gerne, denn „normal“ kann schließlich jeder! Wir überlegen uns immer wieder Neues um unserem Ruf gerecht zu werden. Aber vor allem machen wir das, damit unser Unternehmen, die Gemeinhardt Gerüstbau Service GmbH, überall bekannt wird.

Eine dieser verrückten Aktionen war eine MUTMACHER- Buchlesung in San Francisco, die wir im Oktober letzten Jahres mit einer Unternehmer-Reise nach Silicon Valley verbunden haben.

Von Walter Stuber

MUTMACHER in den USA

In dieser Region der USA ist Selbstständigkeit ein großes Thema. Gründerinnen und Gründer sind eine Zielgruppe unseres Buches „MUTMACHER – Das Praxishandbuch von zwei verrückten Unternehmern“. Deshalb wollten wir es genau hier vorstellen. Dass die Werbung für diese Veranstaltung ganz anders laufen musste, als wir das in Deutschland bisher getan hatten, war uns klar. Im Vorfeld sind viele Pressemitteilungen in die Region und die Stadt geschickt worden. Die Gerüstbauer rund um San Francisco wurden eingeladen. Via Facebook haben wir die Veranstaltung beworben, natürlich auch in englischer Sprache.

Das hat alles eine Menge gekostet. Aber wer mit seinem Unternehmen sichtbar sein möchte und neue Märkte erschließen will, muss bereit sein dafür Geld zu investieren. Wir wollten in die Schlagzeilen kommen als erste buchschreibende Spezialgerüstbauer, die eine Lesung San Francisco machen! Das haben wir geschafft! „Diese Sachsen machen nun auch in Amerika Mut“, titelte z.B. das Online-Portal tag24.

Buchlesung in San Francisco zur Stärkung des Kerngeschäfts

Es bleibt abzuwarten, wie sich die Buchlesung in den USA auf unser Spezialgerüstbau-Geschäft auswirkt und ob der Verkauf unserer beiden MUTMACHER-Bücher sich dadurch steigert. Wir würden uns wünschen, dass sich der Umsatz unserer beiden Webshops durch die ungewöhnliche Aktion so erhöht, dass wir Gewinne einfahren können.

Für uns ist die weltweite Sichtbarkeit unseres Unternehmens ein Schlüssel um neue Anfragen und Aufträge für Hängegerüste, Fluchttreppen, mobile Fußgängerbrücken, Lärm- und Staubschutzwände zu bekommen. Das ist und bleibt unser Kerngeschäft!

Mein „Verrückter Unternehmer-Tipp“

Wenn Sie sich für Ihr Unternehmen mehr Sichtbarkeit und Reichweite wünschen und Sie auf der Suche sind nach neuen Kunden, dann trauen Sie sich mal etwas „Verrücktes“ zu tun! Was das sein kann, das müssen Sie selber herausfinden. Was für den einen „verrückt“ ist, ist für den anderen normal. Überlegen Sie und Ihr Team, mit welcher Aktion Sie in Ihrer Region auf Ihre Firma aufmerksam machen können! Gerne gebe ich Ihnen Anregungen. Schicken Sie mir einfach eine Mail.

Eine wichtige Voraussetzung gibt es, damit Sie mit Ihrer „verrückten Idee“ Erfolg haben: Sie müssen voll und ganz hinter dem stehen, was Sie tun und es muss auf jeden Fall authentisch sein!

Sichtbarkeit