Heimat / 7. Mai 2019

Erstaunliche Entdeckung: Was Geschenkverpackungen und Spezialgerüstbau verbindet

Von Walter Stuber

Wellness auf höchstem Niveau: Das kann man im Hotel Romantischer Winkel in Bad Sachsa genießen und das haben meine Frau Burgunda und ich uns jetzt mal wieder gegönnt. Auf dem Weg zurück nach Mittelsachsen machten wir spontan Halt beim Ostermarkt in der Traditionsbrennerei Nordhausen.

Wie sich zeigte war das eine gute Entscheidung: Es gab viele Stände mit Holzfiguren, Kunsthandwerk aus Ton, Blumen, Käse – und überall duftete es nach Kuchen und Thüringer Bratwurst! Das war ein Fest für die Sinne. Natürlich statteten wir auch dem Shop der Traditionsbrennerei einen Besuch ab. Hier gab es eine große Auswahl an Spirituosen in unterschiedlichsten Flaschen. Besonders fielen mir die liebevollen Verpackungen aus Folie und Schleifen auf. Jede ein Unikat.

Lärm -und Staubschutz-Verpackung

„Nicht anders als bei unseren Schutzgerüsten!“, schoss es mir plötzlich durch den Kopf. Zwischen diesen Geschenkverpackungen und unserer Arbeit als Spezialgerüstbauer gab es tatsächlich eine Gemeinsamkeit. Mit unseren Layher Protectplatten „verpacken“ wir auch ganze Baustellen.

Hier steht nicht die Ästhetik im Vordergrund, sondern die Vermeidung der Staubbelastung für die Umwelt oder der Schallschutz. Bis zu 25% wird der Lärm dadurch verringert. Das ermöglicht, dass bei laufenden Betrieb Wartungsarbeiten/Reparaturen durchgeführt werden können, ohne dass andere Mitarbeiter gestört werden.

Sichtschutz-Verpackung

Unsere Spezialgerüstbau-„Verpackungen“ werden auch erfolgreich als Sichtschutz eingesetzt. Im Herbst 2018 zum Beispiel in der Autostadt Wolfsburg. Hier wurde eine Fläche von 60 qm mit unseren Layher Schutzgerüsten abgeschirmt. Eine rundum saubere, vorzeigbare Lösung, die dem repräsentativen Ambiente der Autostadt keinen Abbruch tat.

Das gilt auch für unsere Sichtschutzwand, die wir bei Umbau- und Sanierungsmaßnahmen im Hamburger Einkaufszentrum Europa Passage aufgestellt haben. Dank unserer „Verhüllungen“ konnte an beiden Orten der Publikumsverkehr weitergehen, ohne dass jemand durch Schmutz, Lärm oder einen unschönen Anblick belästigt wurde. Für die Betreiber ein großer Gewinn.

Was ist Ihr „Mehr“, das Kunden honorieren?

Zurück zur kunstvollen Verpackung im Shop der Traditionsbrennerei Nordhausen. Neben der Entdeckung, dass es eine Verbindung gibt zwischen Spezialgerüstbau und Geschenkverpackungen, wurde mir noch etwas anderes deutlich: Die Kunden sind hier bereit aufgrund der Folie, Schleifen, etc mehr Geld für ein Produkt auszugeben. (Wobei ich denke, dass man mit Blick auf den Umweltschutz besser auf Plastik verzichten sollte…Aber das ist ein anderes, wichtiges Thema.)

Wenn Sie auf Ihr Business schauen: Was wäre bei Ihnen „das Mehr“ für das Kunden einen höheren Preis bezahlen würden? Was könnten Sie mehr bieten als Ihr Mitbewerber? Oder verzichten Sie auf „Schnickschnack“ und bleiben beim Basisangebot? Ich freue mich auf Ihre Kommentare!