Allgemeine Themen / 14. Mai 2019

Guter Service kostet Geld – Mein Plädoyer für umfassende Kundenbetreuung

Von Walter Stuber

Keine Beratung, Kundenwünsche werden ignoriert, Dienstleistungen gibt es nicht. Seit vielen Jahren wird das mit dem Begriff „Servicewüste“ beschrieben. Dieses Schlagwort ist dem Online-Lexikon Wikipedia sogar einen Eintrag wert!.

Klagen über die „Servicewüste Deutschland“ hören wir immer wieder. Dass es auch ganz anders sein kann, haben wir hier bei uns im Gewerbegebiet in Roßwein erlebt. Mehr als zwei Jahrzehnte lang war VW Keßler für uns die erste Adresse für unseren Autokauf und Werkstatt. Wir waren immer zufrieden. Und wenn doch mal was zu beanstanden war, haben wir das offen gesagt und schon wurde die Sache geklärt.

Auf der Suche nach bester Dienstleistung

Vor zwei Jahren dann die Hiobsbotschaft: Es gab keinen Nachfolger für das VW Autohaus. Und so gingen hier die Lichter aus. Wenn man so gut und lange zusammengearbeitet hat, liegt die Messlatte für den Nachfolger sehr hoch. Wir haben uns auf die Suche gemacht, um einen Betrieb zu finden, der wenigstens halbwegs den Service bieten konnte, den wir gewohnt waren.

Dabei war uns aus eigener Erfahrung als Spezialgerüstbauer klar, dass guter Service gutes Geld kostet. Das VW Autohaus bei uns im Gewerbegebiet war nicht der preiswerteste Anbieter. Aber wir konnten uns auf Absprachen verlassen und es wurde gute Arbeit abgeliefert. Dafür haben wir gerne mehr bezahlt und nicht mit dem Besitzer um ein paar Euro Rabatt gefeilscht, weil wir so gute Kunden waren.

Preis-Leistungsverhältnis wahrnehmen

Genau das erlebe ich oft. Unsere Gemeinhardt Gerüstbau Service GmbH ist dafür bekannt, dass wir zuverlässig, vertragstreu und serviceorientiert arbeiten. Unserer Mitarbeiter sind alle hochqualifiziert. Das wissen auch unsere potentiellen Kunden.

Trotzdem hören wir: „Ihr seid aber teuer!“ Teilweise hilft es, wenn wir erklären, welchen Service wir bieten und dann kommt es doch noch zum Auftrag. Manchmal geht er an einen preisgünstigeren Mitbewerber. Nicht selten haben wir erlebt, dass der nächste Auftrag dann doch wieder bei uns landete und genau das einer der treusten Kunden wurde. Guter Service kostet eben gutes Geld!

Alleinstellungsmerkmal: Kundenorientiert

Nach dem Aus des VW Autohauses haben wir sogar zu einer anderen Automarke gewechselt, in der Hoffnung, dass wir dort wenigstens annähernd die Kundenbetreuung erleben würden, wie früher. Leider vergeblich. Wir müssen uns nun mit dem arrangieren, was wir geboten bekommen.

Wie wichtig umfassender Service ist, scheint noch nicht bei allen Unternehmern angekommen zu sein. Dabei ist genau das eine gute Möglichkeit sich von der Konkurrenz deutlich abzuheben. Unsere Stammkunden und natürlich auch die, die neu dazukommen, wissen das bei der Gemeinhardt Gerüstbau Service GmbH zu schätzen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.