Über die Gerüstbau Branche

Auszubildende/r / 25. September 2013

Aktionstag Bildung Handwerkskammer Dresden

Aktionstag Bildung der Handwerkskammer Dresden

Handwerk ist lebendig. Handwerk ist vielfältig. Handwerk ist was zum Anfassen. Davon könnt ihr euch beim Aktionstag Bildung der Handwerkskammer Dresden am Sonnabend, den 28. September 2013 gerne überzeugen.

Wir von der Gemeinhardt Gerüstbau Service GmbH unterstützen seit Jahren den Aktionstag Bildung in Dresden. Natürlich haben wir auch jedes Mal einen Stand vor Ort. Dort informieren wir gerne junge Menschen über den Beruf des Gerüstbauers. Dabei haben wir stets eine Fülle von Informationen und Anschauungsmaterialien im Gepäck: Bilder und Videos sowie eigens montierte Gerüste sollen dem Nachwuchs unser Berufsbild nachhaltig veranschaulichen. Darüber hinaus berichten Auszubildende des 1. Lehrjahres live über ihre Erfahrungen in unserem Unternehmen.

Sie sind herzlich eingeladen unseren Stand zu besuchen. Mehr erfahren Sie auch unter dem Link http://ow.ly/pckKF.

Werbung / 14. August 2013

Was bringt einem Spezial-Gerüstbau-Unternehmen 6.000 Fans auf Facebook?

Wir sind immer auf der Suche nach guten Auszubildenden, die Interesse daran haben, langfristig im Unternehmen zu bleiben. Facebook ist hierbei die ideale Plattform, um möglichst viele junge Menschen direkt zu erreichen.

Besuchen Sie uns doch auch einmal auf www.facebook.com

6000 Facebook-Fan

Gerüste / 17. Juli 2013

Das Gerüstangebot ist nicht das wirtschaftlichste

Das Gerüstangebot ist nicht das wirtschaftlichste.“ Diese Nachricht erhalten Gerüstbau-Unternehmen in der Regel von staatlichen Stellen, wenn sie an einer öffentlichen Ausschreibung teilgenommen haben.

Was heißt wirtschaftlich? Schlicht, dass das Unternehmen nicht das beste Angebot abgegeben hat. Es wurden Gerüstpreise verglichen, die teilweise eine Differenz von bis zu 80% aufweisen. In die engere Wahl kommen nur die drei preiswertesten Unternehmen. Die haben dann auf dem Formblatt 223 eine Aufschlüsselung ihrer Einzelpreise zu erbringen.

Allerdings wird von staatlicher Stelle eine wesentliche Frage beim Auswahlprozess ausgeklammert: Es wird nicht geprüft, welche Einsparungen die Gerüst-Lösung für das Gesamtprojekt bringt.

Wir, von der Gemeinhardt Gerüstbau Service GmbH machen uns bei jeder Planung Gedanken darüber, wie wir unsere Gerüste so konstruieren können, dass sie die Arbeit erleichtern und die Gesamtbauzeit verkürzen.

Viele fragen sich, was man an einem Gerüst optimieren kann. Das folgende Beispiel soll unsere Arbeitsweise einmal exemplarisch aufzeigen: Ausgeschrieben wird ein 1.000qm Fassadengerüst W 06 für Dachdeckerarbeiten, 100m Dachschutz und Vorhaltezeiten für Fassadengerüst und Dachschutz.

Angeboten haben wir ein Fassadengerüst W 09 mit einer Außentreppe, Raumgerüst 3x3m für Materiallagerung und einen Dachschutz. Die Preisdifferenz zum Mitbewerber lag bei 26%, genau 1.846 EUR. Wenn das Ingenieurbüro einen Stundensatz von 100 EUR und der Dachdecker von 50 EUR hat – was sind dann 1.846 EUR Mehrkosten für das Gerüst? Allein der Zugang über eine bequeme Podest-Treppe statt eines engen Leiteraufganges wiegt den Mehrpreis auf.

Software / 12. Juli 2013

CAD – Scaffolding von CP-Pro, Systemstart 2013 bei Gemeinhardt Gerüstbau Service GmbH

Wir, von der Gemeinhardt Gerüstbau Service GmbH haben bei der Entwicklung und Umsetzung von CP-Pro Faktura, Lager, Controlling und beim CAD-Scaffolding viele eigene Ideen einfließen lassen.

Die Ideen fließen noch immer in das Programm ein: Beispielsweise haben wir: im Juli unsere Formulare im Querformat ausgedruckt. Mit Einführung von CAD–Scaffolding, werden wir außerdem die Rechtssicherheit für den Kunden verstärkt ausbauen.

 

Cp-Pro

 

Software / 11. Juli 2013

Bonität – Abfrage vor Angebotsbearbeitung von Gerüstbauarbeiten

Um sicher zu gehen, dass potentielle Kunden die Rechnungen für unsere Gerüstbau-Leistungen begleichen können, prüfen wir vor der Angebotsabgabe bei der Coface stets ihre Bonität.

Grundsätzlich möchte ich auf jeglichen Rechtsstreit mit meinen Kunden verzichten. Sie kosten uns alle nur unnötiges Geld.

 

Bonität